Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

Mit dem Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. Ihre Freizeit gestalten!

Sachkundeschulung 2024

 

Der KOV Nürtingen bietet wieder eine online-Sachkundeschulung über den VdAW an. Wie bereits im Jahre 2023 ist diese Schulung nur ein zweistündiger Baustein der turnusmäßigen vier Stunden Sachkundeschulung, die alle zwei Jahre abgelegt werden müssen.

Das im vergangenen Jahr angebotene Schulungsprogramm war Nachholbedarf der ausgefallenen Schulungen während der Pandemie, darum folgt nun 2024 ein weiterer Zyklus, um wieder im gewohnten Turnus zu sein.

 

Am Mittwoch, 20.03.2024  

Beginn 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 16.03.2024                                                   

 

Für VOGL- Mitglieder/innen ist dieser Baustein kostenlos.

Anmeldung mit Namen, Anschrift, Email Adresse und Telefonnummer an folgende Email Adresse:

sachkunde@vogl-linsenhofen.de

 

Nichtmitglieder/innen können gegen eine Gebühr teilnehmen.

Anmeldung direkt über den VdAW (www.vdaw.de), da in diesem Fall ein Unkostenbeitrag von 25 € (zzgl. MwSt) anfällt!

 

Die Anmeldung sowie der Versand der Teilnahmebescheinigungen erfolgt später zentral über den KOV.

 

Sachkunde Pflanzenschutz Obst.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Wein & Crime –  04.05.2024 - „VOGL goes Kultur“

 

Der Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. präsentiert: „Wein & Crime“, in der Linsenhöfer Kelter.

  • mörderische Geschichten rund um den Wein, meisterhaft erzählt von Schauspieler und Sprecher Jo Jung.
  • begleitet von jazzigen Klängen der Saxophonistin Ruth Sabadino & Boogaloo.
  • zwischen den einzelnen Stücken verköstigt mit passenden Weinen aus dem Täle.

Frei nach dem Motto: „Wenn der Winzer zweimal klingelt“, haben Stuttgarts berüchtigte Krimikünstler einen neuen Jahrgang ausgebaut. Hier muss man zum Lachen definitiv nicht in den Keller gehen!​

 

In meisterhafter Manier erzählt und gestikuliert der Schauspieler und Sprecher Jo Jung, was man mit einem guten Tropfen auf Abwegen alles anstellen kann; sei es aus schnöder Eifersucht oder aus Wut über einen mäkeligen Weinkritiker. Und warum schmeckt der Messwein heute eigentlich so merkwürdig?

 

Musikalisch lässt sich die Nähe vom Musiker zum Wein sowieso nicht verleugnen. Davon berichten zahlreiche Songs aus Pop, Blues und Jazz, die Boogaloo mit detektivischem Gespür zu einer prickelnd kriminellen Melange arrangiert hat.                www.ruthsabadino.de

 

Kurzum, der VOGL bietet eine Weinprobe aus dem Neuffener Tal, verbunden mit hochkarätigen Musikern der Jazz Szene und genial erzählten kriminellen Geschichten der bekannten Stimme von Jo Jung. Das alles, in der Linsenhöfer Kelter. Kulinarisch begleitet mit einem regionalen Imbiss, süß sowie salzig.

 

Tickets für diese einmalige Veranstaltung im Jahr gibt es für 40 €.

  • Außerdem übernimmt die Tankstelle Weiss in Linsenhofen den Vorverkauf ab dem 16.04.2024.
  • Ab sofort können auch über weincrime@vogl-linsenhofen.de Karten reserviert werden.
Plakat.pdf
PDF-Dokument [245.2 KB]

Kreativkurs – 09.03.2024

 

Die kreativen Köpfe des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. sind am Samstag, den 09.03.2024 herzlich eingeladen zu einem Kreativkurs, unter anderem mit Weiden.

 

Im Gymnastikraum der Otto-Maisch-Halle in Linsenhofen, ab 13.30 Uhr.

 

Anmeldung bitte bei Susanne Langer. Tel.: 07025/4483

Blüten- und Vegetationsrundgang – April 2024

 

Ein kurzer fachlicher Austausch der aktuellen Lage im Frühling in Bezug auf Austrieb der Obstbäume, Begutachtung der Wettereinflüsse und der Aktivitäten der Lebewesen und Krankheitsbilder an den Kulturen.

 

Treffpunkt ist um 19.00 Uhr an der Feldscheune „Cafe Otto“.

Hummels Mühle passieren, der Mühlstraße folgend, geradeaus dem Anstieg des Schlitzgernweg, bis zur ersten Kreuzung auf der Ebene, dann links.

GPS: N48°34.402 E9°21.658

Wein & Crime –  04.05.2024 - „VOGL goes Kultur“

 

Der Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. präsentiert: „Wein & Crime“, in der Linsenhöfer Kelter.

  • mörderische Geschichten rund um den Wein, meisterhaft erzählt von Schauspieler und Sprecher Jo Jung.
  • begleitet von jazzigen Klängen der Saxophonistin Ruth Sabadino & Boogaloo.
  • zwischen den einzelnen Stücken verköstigt mit passenden Weinen aus dem Täle.

Frei nach dem Motto: „Wenn der Winzer zweimal klingelt“, haben Stuttgarts berüchtigte Krimikünstler einen neuen Jahrgang ausgebaut. Hier muss man zum Lachen definitiv nicht in den Keller gehen!​

 

In meisterhafter Manier erzählt und gestikuliert der Schauspieler und Sprecher Jo Jung, was man mit einem guten Tropfen auf Abwegen alles anstellen kann; sei es aus schnöder Eifersucht oder aus Wut über einen mäkeligen Weinkritiker. Und warum schmeckt der Messwein heute eigentlich so merkwürdig?

 

Musikalisch lässt sich die Nähe vom Musiker zum Wein sowieso nicht verleugnen. Davon berichten zahlreiche Songs aus Pop, Blues und Jazz, die Boogaloo mit detektivischem Gespür zu einer prickelnd kriminellen Melange arrangiert hat.                www.ruthsabadino.de

 

Kurzum, der VOGL bietet eine Weinprobe aus dem Neuffener Tal, verbunden mit hochkarätigen Musikern der Jazz Szene und genial erzählten kriminellen Geschichten der bekannten Stimme von Jo Jung. Das alles, in der Linsenhöfer Kelter. Kulinarisch begleitet mit einem regionalen Imbiss, süß sowie salzig.

 

Tickets für diese einmalige Veranstaltung im Jahr gibt es für 40 €.

  • Erhältlich an der Fleckenweihnacht in Frickenhausen am Stand von Adelheid Schweizer – Wein-Adel.
  • Außerdem übernimmt die Tankstelle Weiss in Linsenhofen den Vorverkauf ab dem 16.04.2024.
  • Ab sofort können auch über weincrime@vogl-linsenhofen.de Karten reserviert werden.

VOGL- Ausflug – 29.06.2024

Linsen – Aronia – Most

 

Es ist zum VOGL- Ausflug schon so viel zu sagen:

Der Termin, Samstag, den 29.06.2024.

Das erste Ziel ist Lauterach, dort geht es zum Betrieb von Max und Woldemar Mammel, der Lauteracher Alb-Feld-Früchte. Bestimmt besser bekannt von den Alb- Leisa.

 

Anschließend gibt’s in Bad Waldsee die Gesundpower der Aronia Beere und eine Fahrt mit dem Mostzügle.

 

Details und Anmeldung folgen. Der Termin sollte schon mal im Hinterkopf gespeichert sein, denn der Tag und die Programmpunkte sind vielversprechend.

 

 

Sommerferienprogramm – August 2024

Wir bemalen ein VOGeL- Haus.

Kräuterführung mit Workshop – 06.09.2024

 

Durch die Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin und dem Lehrgang zur Volksheilkunde an der Gundermannschule konnte Monika Schiller aus Hattenhofen fundiertes biologisches Grundlagenwissen über Pflanzenfamilien, biologische Vorgänge, Inhaltsstoffe von Pflanzen und deren volksheilkundliche Anwendung erwerben. Sie hat zudem gelernt, wie Wildpflanzen richtig gesammelt und sinnvoll verarbeitet werden und dabei noch unheimlich viel über alte Traditionen und Brauchtum erfahren. „ www.meine-wildpflanzen.de

 

Der Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. konnte Monika Schiller mit ihrem Fachwissen zu einer Kräuterführung über die Streuobstwiesen mit Workshop gewinnen. Kennenlernen und sammeln der vorhandenen Kräuter und anschließend Herstellung von z.B. Wildkräutersalz, Kräuteressig, eine heilende Tinktur…. was die Natur an Überraschungen bietet.

 

Dazu gibt’s von Monika Schiller auch ein paar wilde Snacks zum Probieren. Köstliches und Interessantes von Mutter Natur.

 

Treffpunkt und Anmeldung folgen.

 

Goischdr-schnitz-hocketse – 31.10.2024

Schnittunterweisung – 9. November 2024

 

Auf der im März 2023 gepflanzten Fläche „Kutzenbach“ bekommen die inzwischen sehr gut angewachsenen Jungbäume den ersten Erziehungschnitt.

 

Bei der Fläche handelt es sich um eine Bepflanzung aus dem „Live+ Vogelschutz in Streuobstgebieten“ Programm, das einen lockeren Bewuchs mit bis zu 15m Pflanzabstand zwischen den Bäumen vorsieht. Außerdem sind Wildobst bzw. Bäume mit einem Ertrag, der nicht wirtschaftlich verwertet werden muss, sondern auch die Speisekarte der Vögel und Insekten bedienen, Gedanke des Programmes. Darum sind auf dieser Fläche auch Walnuss, Edelkastanie, Mispel oder Eberesche aufzufinden.

 

VOGL Info Gruppe – Whatsapp

Die VOGL Info Gruppe über den Messenger Whatsapp wurde eingerichtet um Terminerinnerungen, Terminankündigungen, Helferaufrufe, Aktivitäten die die Unterstützung der Mitglieder und Freunde des VOGL für den VOGL erfordern zu teilen.

Die Teilnahme an der VOGL Info Gruppe ist freiwillig, nur die VOGL-Ausschussmitglieder haben die Berechtigung Neuigkeiten frei zu geben. Alle anderen Teilnehmer an der VOGL Info Gruppe haben nur Leseberechtigung.

Anmelden durch scannen des QR- Codes mit Whatsapp auf dem Smartphone.

Wir nutzen Whatsapp, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien liegen bei Whatsapp.

Infos vom KOV

 

LOGL Rundbrief

Hochstamm Deutschland

Genbänkle

https://www.genbaenkle.de/

Digitaler Marktplatz Genbänkle:

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Markus Trost

 

Telefon: 07025/842682

E-mail:   mail@vogl-linsenhofen.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.