Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

Pfirsichschnittkurs - 7.04.2010

 

Am Mittwoch den 07.04 trafen wir uns bei herrlichem Frühlingswetter zum Pfirsichschnittkurs, der vom Verein für Obstbau, Garten und Landschaft – Linsenhofen veranstaltet wurde. Dieser fand auf der „Neuffener Wiese“ von Jörg Gneiting statt, wo sich knapp 70 Interessierte Hobbygärtner von Nürtingen bis zum Neuffener Tal trafen.

 

Nach der Einleitung durch den Vorstand Helmut Dolde, konnte die Schnittunterweisung an den Pfirsichbäumen von Doris Ebersbächer durchgeführt werden. Sie ging speziell auf den richtigen Blütenschnitt ein. So lernte man, dass der Pfirsichbaum nur am 1-jährigen Holz fruchtet und nur dort, wo Blatt + Blütenknospen in Kombination auftreten. Langtriebe werden gekürzt, falsche Triebe auf eine Knospe zurück geschnitten und Steile herausgeschnitten. Bei den Zwergpfirsichbäumen soll der Rückschnitt eher kräftig ausfallen und die Fruchtmumien (dies gilt bei allen Obstsorten) sollten unbedingt im Herbst oder nach der Ernte entfernt werden, um Krankheiten vorzubeugen.

 

Hinterher wurden noch viele Fragen gestellt: Was kann man bei Kräuselkrankheit tun, zu welchem Zeitpunkt spritzt man das Kupfersulfat dagegen, was kann gegen Pfirsichschorf oder Monilia gemacht werden und vieles mehr.

 

Auch ein Abschweif zu den Johannisbeeren wurde von ihr erklärt und an einem Beispiel gezeigt welche Triebe stehen gelassen und herausgeschnitten werden. Es wurde von Doris Ebersbächer jede Frage beantwortet und abschließend gab es viel Lob. Helmut Dolde bedankte sich im Namen vom VOGL-Linsenhofen und aller Anwesenden für ihre kurze, gute fachkundige Ausführungen, die vielen Tipps und Anregungen.



Hier finden Sie uns:

Kontakt

Markus Trost

 

Telefon: 07025/842682

E-mail:   vogl-linsenhofen@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.