Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

Besuch im Rosengarten Jurisch - 26.06.2011

 

Am 26. Juni 2011 waren wir bei Rosenmeister Wolfgang Jurisch in Oberboihingen zu Gast. Über 50 VOGL-Mitglieder konnten sich bei einer Führung über das Thema Rosen informieren. Auf 3000 qm Fläche stehen 1200 verschiedene Rosen und dies inmitten von Streuobstwiesen. Herr Jurisch beantwortete dabei viele Fragen und gab wertvolle Tipps zum Thema Pflege und Schutz der Pflanzen.  Rambler-Rosen in Obstbäumen? Geht das? Ja, es funktioniert und sieht vielversprechend aus.  Sicher nicht für jedermann geeignet, aber doch ein Hingucker. Auch Edelrosen, Strauchrosen und Beetrosen wussten zu gefallen. Die Vielfalt und unterschiedlichen Farben und Düfte hinterließen bei uns einen bleibenden Eindruck und begeisterten. Man kann nur erahnen, wie viel Zeit Herr Jurisch in die Pflege seiner Rosen und Pflanzen steckt. Von einem neu erbauten Hochsitz konnte man die Farbenpracht von oben auf uns wirken lassen und wir erhielten so noch einmal einen großartigen Blick auf diesen einzigartigen Garten. Das schöne daran, war auch die Kombination aus verschiedenen Rosen und Clematissorten im Obst- und Gemüsegarten. Bei schönstem Wetter bewirtete uns die Familie Jurisch noch mit Kaffee und Kuchen. Nebenbei lernten wir dann noch das Okulieren von Rosen und Herr Jurisch plauderte noch aus seinem Nähkästchen. Alle waren sich einig, dass wir Herrn Jurisch und seine Rosen wieder besuchen werden.

 

Die Rose trägt das Blut der Götter
und ist der Blumen Königin;
ihr Antlitz sticht das schönste Wetter
und selbst Aurorens Wangen hin.

( Johann Christian Günther  )
 

 



Hier finden Sie uns:

Kontakt

Markus Trost

 

Telefon: 07025/842682

E-mail:   vogl-linsenhofen@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.