Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

Goischderschnitza in der Linsenhöfer Kelter – 31.10.2021

 

Rüben für RübenbeGeisterte

 

Der Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. hat sich dem, teilweise vergessenen Brauch, des Rübengeister schnitzen wieder angeschlossen und lud zum gemeinsamen Goischderschnitza in die Linsenhöfer Kelter ein.

 

Auch als ein Ergebnis des Jahres- Projekt Rübenanbau, war das Goischdrschnitza, mit eigens dafür angebauten Rüben, ein Highlight. Begonnen hat alles im Mai mit der Ausgabe von kleinen Samentütchen, sowie kleinen vorgezogenen Setzlingen, die im Garten oder im Kübel herangewachsen sind.

 

Schlussendlich startete dann die Ausarbeitung eines Riabagoischd der ausgehölt, leuchtend, mit grimmigen Fratzen, als künstlerische Lichtspender mit möglichst dämonischer Gestaltung, den alten Brauch des Riabagoischderns wiederspiegelt.

 

Ca. 40 Kinder und Erwachsene teilten die Leidenschaft und künstlerisches Geschick bei der Ausarbeitung der Rüben. Mit allerlei Werkzeugen wurden die Rüben zuerst ausgehöhlt und dann mit einem Gesicht verziert.

 

Ein Teelicht erleuchtete die Geschöpfe und bei einer kleinen Runde durch den Ort strahlte ein ganz anderes Licht durch die Straßen!

 

Der VOGL sorgte auch für die Versorgung während und nach der schweißtreibenden Arbeit mit Kürbissuppe und Punsch.

 

Herzlichen Dank an alle Rüben beGeisterte und die Corona Verordnung, die die Durchführung möglich gemacht hat.

 

Infos vom KOV

 

Hochstamm Deutschland

Genbänkle

https://www.genbaenkle.de/

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Markus Trost

 

Telefon: 07025/842682

E-mail:   vogl-linsenhofen@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.