Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

Linsenhöfer Genusstag 11.11.2018

 

Der 11.11. der elfte Tag des elften Monats des Jahres. 50 Tage bis zum Jahresende, spiegelt dieser Tag den Beginn der Fasnet- und Karnevallsession, aber auch das Ende der natürlichen Bewirtschaftungsperiode in der Landwirtschaft wieder. Martini, in der Vergangenheit der Tag der Entrichtung des Zehnten, Ende und Beginn von Dienst- und Pachtverhältnissen und Beginn der vorweihnachtlichen Fastenzeit. Und dann wollen wir die Geschichte vom heiligen Martin von Tours nicht unterschlagen.

Ein wirklich markanter Tag im Jahreskalender und für den Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. ein Höhepunkt im Veranstaltungsjahr 2018. Der 4. Linsenhöfer Genusstag in der Linsenhöfer Kelter bot erneut so manches Highlight für Augen, Gaumen, Seele und Herz.

Mit dem Gottesdienst von Pfarrer Gerhard Bäuerle und der musikalischen Umrahmung des Posaunenchor wurde der 4. Linsenhöfer Genusstag eröffnet. Auch VOGL Vorstand Markus Trost richtete einige lobende Worte an die vielen Helfer und Beteiligten aus, ohne die ein solches Ereignis kaum zu schaffen wäre.

21 Vereinsmitglieder warteten mit hübsch dekorierten Verkaufsplattformen und selbst erzeugten oder produzierten Produkten aus dem Neuffener Tal auf zahlreiche Besucher. Das angebotene Portfolio reichte wahrlich von A wie Apfel bis Z wie Zimt. Früchte als Ganzes, veredelt im Glas, Destillat, Fruchtaufstrich, Saft oder Wein. Schmuckstücke aus Stahl und Holz, kuschelige Stoff- und Handarbeitsartikel und köstliche Arten von Nudeln. Für jeden und von allem etwas dabei. Genießen und flanieren unter Menschen, die aus einem normalen Tag etwas ganz besonderes machen.

In der Genussecke des VOGL wartete die kulinarische Köstlichkeit. Frisches und knusprig gebackenes Spanferkel von glücklichen Tieren des Linsenberghof in Hengen. Geräucherte Forelle aus dem warmen Buchenrauch, dazu ein Kartoffelsalat, ein Stück Salzkuchen oder gutes Holzofenbrot. Mit dem ein oder anderen Tropfen aus dem Neuffener Tal im Glas, welch Glück braucht der Mensch an einem 11.11. mehr??

Für das VOGL Genusstag-Orga-Team geht mit dem 4. Linsenhöfer Genusstag ein entspannter Planungsabschnitt zu Ende. Verbunden mit einigen extra Planungstreffen verteilt übers Jahr und der Gewissheit auf die zahlreichen treuen Helfer bauen zu können. Traumhaft herrlich wie ein Tag so wundervoll verlaufen kann.

Damit verbunden ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Helfer und Unterstützer, die gemeinsam für diesen Tag aktiv wurden und den VOGL Geist in die Linsenhöfer Kelter getragen haben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.