Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.
Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.

SWR Wetterreporter – 12.05.2022

 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Auch beim Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V. gilt diese Redewendung. Nach zwei Jahren Wartezeit konnte nun am 12.05.2022, die Idee, die SWR Wetterreporter zu einem Abend ganz im Zeichen der Wetterereignisse im Südwesten Deutschlands, umgesetzt werden.

 

Herrmann Hahn war der eigentliche Initiator der Veranstaltung und suchte beim VOGL den gemeinsamen Partner zur Durchführung des Ganzen in der Kelter in Linsenhofen. Der plötzliche Tod von Hermann Hahn im Jahre 2021 schockierte uns alle. In seinem Sinne wurde die Veranstaltung weitergedacht.

 

Begleitet aus einer Komposition regionaler, schwäbischer Köstlichkeiten, die da wären: Spinatravioli an Zwiebelschmelze, Kartoffelsalat mit Saitenwürstla, Linsenbruscetta und ein sommerlich frisches Buttermilchschäumchen über Erdbeeren. Auch an Getränken aus der Umgebung sollte es nicht fehlen.

 

Im Anschluss die Begrüßung von Linsenhofens Ortsvorsteher Regine Theimer und Markus Trost, 1. Vorstand des VOGL.

Michael Kost und Natali Akbari übernahmen die ersten Worte aus ihrem Alltag als Wetterreporter an die rund 170 Gäste in der farbenfroh dekorierten Kelter. Ihre beiden Kollegen Harry Röhrle und Michael Kögel wurden auf der Anreise, passend für einen Wetterreporter, von einem der ersten Gewitter des Jahres überrascht und verspäteten sich leicht.

 

War das Quartett vollendet sprudelten die Erfahrungen aus allen möglichen Wetterlagen zu allen nur erdenklichen Tages- und Jahreszeiten. Bei Wind und Regen, Sonnenschein und Schnee sind sie an Orten im Ländle zu finden die die Landschaft, Geografie und Meteorologie an diesen einmaligen Worten in eine unbeschreibliche Szenerie versetzt.

 

So war auch die Aufarbeitung der Tagesereignisse ein Punkt in ihrem Vortrag. Wie entsteht denn nun der tägliche Beitrag der in der SWR Landesschau zu sehen ist. Eine spannende Geschichte in der viele unsichtbare Zahnräder ineinandergreifen.

 

Mit Albrecht Kull gibt es einen Freizeit Meteorologen in Linsenhofen, der seit vielen Jahren mit einer eigens angeschafften Wetterstation Daten sammelt. Er konnte über den heißen Sommer 2015 ebenso berichten wie über den vergessenen Sommer 2021 und über eine Jahresdurchschnittstemperatur im Neuffener Tal die mit 10,2°C nicht weit entfernt ist von den Werten des Oberrheingrabens einer der wärmsten Region in Süddeutschland.

 

Eine im Hintergrund ablaufende Fotoshow begleitete die Erzählungen außerdem beispielhaft.

 

Rundum endete der Abend nach dem Empfang der Gäste bei Sonnenschein, während des Gewitters bei der Begrüßung und erfrischenden Temperaturen zum Abschied. Eine bunte Auswahl die sich dem Potpourri des VOGL angeschlossen hat.

Google Kalender

Termine VOGL Linsenhofen

Infos vom KOV

 

Hochstamm Deutschland

Genbänkle

https://www.genbaenkle.de/

Digitaler Marktplatz Genbänkle:

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Markus Trost

 

Telefon: 07025/842682

E-mail:   mail@vogl-linsenhofen.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Verein für Obstbau, Garten und Landschaft Linsenhofen e.V.